Zu Inhalt springen
Een stralende huid? Kies voor een vegan toner!

Strahlende Haut? Wählen Sie einen veganen Toner!

Wenn Sie sich eine strahlende Haut wünschen, darf ein veganer Toner nicht in Ihrem Vorrat fehlen. Ein Toner sorgt dafür, dass Ihre Hautbarriere gestärkt wird und sich der Feuchtigkeitshaushalt in Ihrem Gesicht verbessert. Dies alles ist auf die Wirkung von Antioxidantien und feuchtigkeitsspeichernden Inhaltsstoffen zurückzuführen. Es gibt verschiedene Arten von veganen Tonern.

Welcher Toner für Ihre Haut geeignet ist, hängt von Ihrem Hauttyp ab. Angenommen, Sie haben trockene Haut, dann benötigen Sie eine andere Art von Toner als jemand mit fettiger Haut. Gute vegane Toner enthalten außerdem milde Inhaltsstoffe, die Ihr Gesicht beruhigen und gleichzeitig den richtigen Schutz bieten. Wir verraten dir, warum du unbedingt einen Toner verwenden solltest und was dir ein veganer Toner bietet.

Warum einen Toner verwenden?

Warum sollten Sie das mit einem Toner tun? Auch wenn Sie Ihr Gesicht bereits gereinigt haben, hat ein Toner sicherlich noch etwas Besonderes zu bieten. Ein Toner zum Beispiel besteht zu einem großen Teil aus Wasser und einigen magischen Inhaltsstoffen für strahlende Haut. Diese Inhaltsstoffe können für Menschen, die unter Akne leiden oder sehr fettige Haut haben, sehr wertvoll sein. Menschen, die viel Make-up verwenden oder ihr Gesicht mit Sonnencreme eincremen, können auch einen Toner verwenden. Ein Toner sorgt für eine noch bessere Reinigung Ihres Gesichts.

Vegane Gesichtspflege

Warum sollten Sie einen veganen Toner verwenden? Wenn Sie einen veganen Toner verwenden, werden Sie feststellen, dass dieser Toner viel mehr Wasser enthält. Außerdem werden pflanzliche Inhaltsstoffe in diesen Tonern besser von der Haut aufgenommen. Dadurch wird Ihre Haut hervorragend mit Feuchtigkeit versorgt. Entscheiden Sie sich vorzugsweise für einen veganen Toner mit Hyaluronsäure, damit der pH-Wert Ihrer Haut ausgeglichen ist und sie optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Vegane Toner enthalten außerdem Antioxidantien, sodass die Haut gut beruhigt wird.

Verwendung des veganen Toners

Am besten verwendest du den veganen Toner zweimal täglich. Verwenden Sie es vorzugsweise nach der Gesichtsreinigung und vor dem Auftragen Ihrer Tagescreme. Tragen Sie den Toner mit den Fingern oder auf einem Wattepad auf. Anschließend 1 Minute warten, bis das Produkt richtig eingezogen ist. Bei sehr fettiger Haut kann der Toner auch anstelle einer Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Vergessen Sie nach dem Auftragen des veganen Toners nicht, Ihre Haut mit einer Creme für eine optimal strahlende Haut zu pflegen.

Vegane Toner verkaufen sich wie warme Semmeln. Schauen Sie daher gleich im Shop nach, ob unser Ausgleichstoner noch verfügbar ist.

Vorheriger Artikel Natürliche Hautpflege für verschiedene Hauttypen: Empfehlungen und Tipps