Zu Inhalt springen
5 Skincare tips voor 2024

5 Hautpflegetipps für 2024

Das Finden der richtigen Pflege für Ihre Haut erfordert Zeit und Aufmerksamkeit. Doch welche Schritte müssen Sie unternehmen, um die richtigen Produkte zu finden? Und was ist die beste Reihenfolge für optimale Ergebnisse? In diesem Artikel geben wir Ihnen 5 Hautpflegetipps, die Ihnen strahlende Haut verleihen!

Hautpflegetipps für Sie

Heutzutage gibt es so viele Feuchtigkeitscremes, Toner, Reinigungsmittel und Seren. Sie alle duften angenehm und versprechen eine glatte, weiche Haut. Was viele jedoch vergessen, ist, dass ein Produkt weniger gut wirkt, wenn es nicht in der richtigen Reihenfolge verwendet wird! Dies gilt sowohl für den Morgen als auch für den Abend. Befolgen Sie die folgenden Tipps konsequent und Sie werden mit Sicherheit Ergebnisse sehen:

1. Reinigungsmittel

Wenn Sie mit einem milden Reinigungsmittel beginnen, entfernen Sie Schmutz, Make-up (für die Abendroutine) und überschüssigen Talg. Im Laufe des Tages sammelt sich Talg an, daher ist es gut, überschüssigen Talg zu entfernen. Dieser erste Schritt dient als Vorbereitung für den Rest der Routine!

2. Toner

Der zweite Schritt bei der Reinigung der Haut ist die Verwendung eines Toners. Der Toner entfernt nicht nur Make-up-Reste, sondern auch eventuelle Rückstände des Reinigungsmittels. Darüber hinaus kann ein Toner dazu beitragen, die Poren zu verkleinern und den PH-Wert der Haut wiederherzustellen.

3. Creme oder Serum

Dies ist der richtige Zeitpunkt, die pflegende Tagescreme aufzutragen, bevor Sie Ihr Make-up auftragen. Genau wie unsere Hydrating Tanning Daycream kann die richtige Tagescreme den ganzen Tag über für eine gute Feuchtigkeitsversorgung sorgen. Während Ihrer Abendroutine können Sie in diesem Schritt ein Serum auftragen, beispielsweise unsere Vitamin Drops , damit alle Inhaltsstoffe und Vitamine richtig aufgenommen werden und ihre Wirkung entfalten können.

4. Augencreme

Dieser Schritt wird oft übersprungen, ist aber sehr wichtig. Die richtige Augencreme kann Tränensäcke reduzieren und Ihnen ein frisches Aussehen verleihen. Je nachdem, was Sie bevorzugen, können Sie ein Serum oder eine Feuchtigkeitscreme verwenden. Tipp: Bewahren Sie Ihre Augencreme oder Ihr Serum im Kühlschrank auf, damit es morgens für zusätzliche Kühlung sorgt!

5.SPF

Zu guter Letzt : Lichtschutzfaktor. Dieser Schritt ist tatsächlich der wichtigste Schritt, auch in den Wintermonaten. Das Auftragen eines guten Sonnenschutzmittels jeden Morgen schützt Ihre Haut vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen. Da es auf der Hautoberfläche verbleibt, ist es wichtig, es als letzten Schritt aufzutragen!

Vorheriger Artikel Natürliche Hautpflege für verschiedene Hauttypen: Empfehlungen und Tipps