Zu Inhalt springen
Huidverzorging op vakantie

Hautpflege im Urlaub

Karfreitag und Ostern sind auch dieses Jahr wieder vorbei und das bedeutet, es sind schon fast Maifeiertage! Und die Maiferien sind für viele Menschen die erste Gelegenheit, in den Urlaub zu fahren. Das ist natürlich eine schöne Aussicht, aber das Reisen bringt auch den nötigen Stress in der Vorbereitung mit sich. Stress und veränderte Umstände können erhebliche Auswirkungen auf Ihre Haut haben. Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Pfirsichschale den Urlaub problemlos übersteht? Lesen Sie mehr über Hautpflege im Urlaub.

Hautpflege bei niedriger Luftfeuchtigkeit

Reisen Sie an ein kaltes Reiseziel, verbringen Sie viel Zeit in Hotels oder reisen Sie mit dem Flugzeug? Dann müssen Sie mit niedriger Luftfeuchtigkeit rechnen. Das spürt man an der Haut, denn sie fühlt sich straff und trocken an. Extreme Trockenheit kann auch zu einer erhöhten Talgproduktion führen, wodurch vermehrt Pickel entstehen. Und das ist das Letzte, was Sie auf all Ihren Urlaubs-Selfies sehen möchten.

Viel Wasser zu trinken ist äußerst wichtig, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, aber eine pflegende und reichhaltige Tagescreme schützt Ihre Haut auch vor zu viel Feuchtigkeitsverlust. Lassen Sie bei kalten Reisezielen oder Flugreisen Ihre Grundierung oder Ihren Puder im Koffer und entscheiden Sie sich stattdessen für eine feuchtigkeitsspendende Bräunungscreme , da diese Ihre Haut nicht austrocknet.

Hautpflege bei hoher Luftfeuchtigkeit

Reisen Sie in ein wunderbar warmes Land mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit? Dann verwenden Sie keine zu fettigen Cremes. Diese Cremes versiegeln Ihre Haut und verursachen Hitzepickel. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass Ihre Haut weniger Feuchtigkeit verliert, weshalb als tägliche Hautpflege im Urlaub eine leichte, dünnflüssige Creme oder ein Serum genügt.

Hautpflege im Urlaub

Dass die Haut im Urlaub eine andere Behandlung benötigt als zu Hause, fällt nicht jedem leicht. Aber diese Informationen werden Ihnen helfen, ein wenig mehr über Ihr Urlaubsziel zu recherchieren und zu erfahren, wie Sie den Urlaub ohne Beulen und Pickel überstehen können. Neben einer guten Tagescreme sind Reinigung und Sonnenschutz sehr wichtig für ein frisches Aussehen. Möchten Sie mehr über strahlende Haut erfahren? Dann lesen Sie diesen Blog .
Vorheriger Artikel Natürliche Hautpflege für verschiedene Hauttypen: Empfehlungen und Tipps